BEATRICE BENZ

Beatrice Benz ist 1970 in Brig im Wallis geboren, was man auch immer noch unschwer an ihrem Dialekt erkennen kann. Sie war über 20 Jahre im Finanzsektor tätig. Davon verbrachte Sie 10 Jahre in Genf, bevor sie 1999 nach Zürich kam.

Aufgrund eines schweren Unfalls mit dem Mountainbike 2001 erfolgte eine Jaehe Zaesur in ihrem Leben und Alltaegliches wurde zu einer Herausforderung. So musste sie wieder laufen lernen und sich in den Alltag zurück arbeiten. Es folgte eine lange Zeit der Reha, und trotz verschiedener Therapien wurde sie nie schmerzfrei. Ein Physiotherapeut riet ihr etwas Neues auszuprobieren und empfahl Pilates bei Julie Selwood.

So kam sie das erste Mal mit der Methohe in Kontakt. Dank Julie konnte sie die Vielfalt und Effektivität von Pilates am eigenen Körper erfahren, dies auch während der beiden Schwangerschaften und später trotz Schulterproblemen während 3 Jahren.

Da ihr das Training so viel bedeutet und geholfen hat, wollte sie sich tiefer mit der Methode auseinandersetzen und startete mit der Trainerausbildung in klassischem Pilates.

Im Sommer 2018 erhielt sie ihr Diplom als Pilates-Instruktorin des Julie Selwood Program.

Ihr Ziel ist es anderen Menschen die Möglichkeit zu geben, dieselben Erfahrungen zu machen, die positiven Auswirkungen der Methode an ihrem eigenen Körper zu spüren und ihnen die Freude an der Bewegung weiter zu geben. Sie möchte ihnen zeigen, dass es möglich ist, körperliche Grenzen neu zu definieren und zu überwinden.

Beatrice unterrichtet auf Deutsch, Englisch und Französisch.

Copyright 2017 ProPilates